Worksheet 10

Publizieren auch bei insignifikanten Ergebnissen

Was ist ein gutes und was ein schlechtes Studienergebnis? Bedeutet Insignifikanz wirklich, dass das Ergebnis nicht spannend und die Forschungsfrage nicht relevant ist? Oder könnte ein insignifikantes Ergebnis nicht vielmehr darauf hinweisen, dass z.B. kein Zusammenhang zwischen Phänomenen besteht, der vorher vermutet wurde? Nun ja, das ist sehr rhetorisch gefragt. Betrachten Sie alle Ergebnisse – signifikant oder insignifikant – als relevantes Ergebnis, welches einer Erklärung würdig ist. Denn wissenschaftliche Evidenz entsteht durch die methodische Korrektheit einer Studie und die Interpretation der daraus resultierenden Ergebnisse. Wissenschaftliche Relevanz hingegen entsteht nicht durch die „Suche“ nach vorgefertigten Ergebnissen. Sparen Sie schon vor den ersten Ergebnissen Nerven, Zeit und Geld, indem Sie Ihre Studie präregistrieren.

Dauer 120 min



Reichen Sie doch mal Ihren Forschungsplan vor der Datenerhebung als Prä-Studie bei einer Zeitschrift ein. Hier mal eine Liste solcher Registered Reports.

Die Idee dahinter: Gutachter*innen beurteilen die Angemessenheit der vorgeschlagenen Methoden, die theoretische Grundlage, die statistische Aussagekraft usw. Dann erteilt die Zeitschrift eine „in principle acceptance“ (IPA), die besagt „Wir werden Ihr Papier unabhängig von den Ergebnissen veröffentlichen (solange Sie sich an den vorgeschlagenen Plan halten)“. Auf diese Weise haben Sie als Autor*in eine Publikationsgarantie auch bei insignifikanten Ergebnissen, und überspitzte Ergebnisinterpretationen werden vermieden.

Hier finden Sie eine Checkliste für einen solchen registrierten Bericht.

Oder: Sie veröffentlichen bei „Experimental Results“, einer Fachzeitschrift für Forschungsdaten, die insignifikante oder unschlüssige Ergebnisse darstellt. Hier einmal ein Webinar zum Thema „Pre-results Review in Economics: Lessons Learned from Setting Up Registered Reports.“ Vom Center for Open Science.

Checkliste:

  • Webinar angesehen (1h)
  • Liste von registrierten Studien durchgescrollt
  • Checkliste ausgedruckt für registrierte Studien
  • Registrierte Studie eingereicht

Herzlichen Glückwunsch!

Stand: September 2020
Fragen, Kommentare und Hinweise gern an open-science@zbw.eu



Zurück zum Open-Science-Magazin